Michio Harada. Kreative Gesellschaft: Beteiligung aller ist wichtig

Michio Harada. Kreative Gesellschaft: Beteiligung aller ist wichtig

"Ich denke, dass wir uns selbst objektiver betrachten müssen und anfangen müssen, selbständig zu handeln, um eine Kreative Gesellschaft zu erreichen. Und anstatt andere und das System zu kritisieren, denke ich, wäre es besser für uns, uns zu überlegen und zu handeln, um nicht nur unser Leben zu verbessern, sondern auch das Leben anderer Völker".

Diese Worte sprach Herrn Michio Harada – Konsul von Japan in Mumbai, Indien auf der internationalen Online-Konferenz „Kreative Gesellschaft. Wovon die Propheten träumten.“ am 20. März 2021 aus.

Herr Konsul Michio Harada erzählte, dass er nach der Interaktion mit den Freiwilligen des Projekt "Kreative Gesellschaft" von der Idee der Menschen inspiriert wurde, die Welt besser zu machen. Er betonte, dass das Format des Projekts dadurch einzigartig ist, dass Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt, die verschiedenen ethnischen Gruppen angehören, in unterschiedlichen klimatischen Bedingungen leben, einen unterschiedlichen sozialen Status und Beruf haben, daran teilnehmen. Aber sie alle streben nur danach, sich zu vereinen, um bessere Veränderungen für die ganze Menschheit zu erreichen!

"Ich unterstütze die Ideen, die hinter der Kreativen Gesellschaft stehen, sehr. Für den Aufbau der Kreativen Gesellschaft sind die Ideen jeden Einzelnen notwendig und wichtig".

Laut Herrn Konsul gibt es viel Ungerechtigkeit und Ungleichheit in der Welt. Eine riesige Anzahl von Menschen lebt "unterhalb der Armutsgrenze, die unter Wassermangel, Nahrungsmangel und fehlenden Unterkünften leiden. Der Unterschied zwischen den Armen und den Reichen ist sehr groß." Die Wahl, vor der jeder heute steht, ist also entweder proaktiv zu sein oder nichts tun außer das existierende System zu verurteilen.

Herr Michio Harada merkte auch an, dass er in seiner beruflichen Tätigkeit immer bestrebt ist, nicht nur seinem japanischen Volk zu helfen, sondern auch das Leben der Menschen auf der ganzen Welt zu verbessern. Weil jeder Mensch auf der Erde ein anständiges Leben verdient.

"Ich bin sicher, dass die Menschen auf der ganzen Welt auf eine glückliche und friedliche Gesellschaft in der Zukunft hoffen."

Heute erkennen Menschen besitzende verschiedene Positionen, dass unsere Welt dringend radikale Veränderungen braucht. Sie nehmen gerne an Konferenzen und runden Tischen teil, suchen gemeinsam nach effektiven Wegen der Projektimplementierung und sprechen über die Wichtigkeit des Übergangs vom derzeitigen konsumorientierten Format der Beziehungen zum schöpferischen!

Wir laden alle Interessierten ein, sich dem internationalen Projekt "Kreative Gesellschaft" anzuschließen und die kreativen Ideen in der ganzen Welt zu teilen!

Wenn wir unser Wissen mit unseren Fähigkeiten verbinden, können wir eine Menge verändern!



Das ist interssant
46

Kommentare (5)
  • И
    Инна

    Да! Люди очень многое могут сделать, когда перестают ждать, начинают брать ответственность на себя и действовать!

  • С
    Светлана

    "Господин Мичио Харада также отметил, что в своей профессиональной деятельности он всегда стремится помочь не только своему японскому народу, но и улучшить жизнь людей во всём мире. Поскольку каждый человек на Земле заслуживает достойной жизни". Приятно слышать, что кто заботится не только о себе или своей стране, но и о других народах.

  • С
    Сергей

    «Я очень поддерживаю идеи, лежащие в основе Созидательного общества. Для построения Созидательного общества нужны и важны идеи каждого человека». Потому что проект Созидательное общество-это общее дело всех людей, каждого из нас!

  • Н
    Наташа

    Мы все, как единый организм. Каждый из нас – это клеточки этого организма. И когда каждая клеточка добросовестно выполняет свою функцию, трудясь на благо и процветания всего организма, тогда формируется то самое здоровое общество, о котором мы все мечтаем.

  • Ю
    Юлия

    Большая благодарность консулу Японии в Индии за участие в международной конференции и за такую тёплую поддержку Созидательного формата общества!

Kommentieren